Allgemein

Sommer, Sonne, Eiweißbombe!

FullSizeRenderWährend das Quecksilber gerade unaufhaltsam in die Höhe schnellt, sinkt gleichzeitig die Lust auf lange Kochsessions oder der Appetit auf schwer verdauliche Lebensmittel, die dem Körper zusätzlich einheizen. Salat ist an Tagen wie diesen natürlich immer die einfachste und schnellste Art, eine leckere und gesunde Mahlzeit zu zaubern. Je nach Zutatenkombination kann ein „simpler“ Salat selbst vor oder nach intensiven Trainingseinheiten den Körper mit allen Nährstoffen versorgen, die er braucht. Und satt machen muss er natürlich, deshalb ist mir persönlich wichtig, dass grundsätzlich mindestens eine gute Eiweißzutat dabei ist. Ob geräucherter oder gegrillter Lachs, Thunfisch, Garnelen, Hülsenfrüchte wie Kichererbsen oder Bohnen oder auch gegrillte Hühnchenstücke – je nach Lust und Laune gibt es unzählige Kombinationen, die Salat niemals langweilig werden lassen.

Bestes Beispiel ist dieser besonders erfrischende Sommersalat mit Galia Melone, Rucola und Sauermilchkäse-Taler, auch genannt Quäse. Falls Ihr Euch jetzt fragt, was Quäse ist, könnt Ihr Euch direkt freuen: Der „Käse“ besteht aus 30 Prozent Eiweiß, hat dabei 0,5% Fett und ist gluten- sowie laktosefrei. Geschmacklich kommt er dem berühmt berüchtigten Harzer Käse nahe und ist damit natürlich Geschmacksache. Aber in der Kombination mit mild-süßer Galia-Melone und würzigem Rucola kommt Quäse richtig lecker und ist eine tolle Alternative zu Fisch oder Fleisch.

Übrigens taugt der Salat nicht nur als Regenerationsfood für müde Muskeln, sondern ist auch noch ein richtig schlankes Rezept: 100 Gramm Galia Melone hat lächerliche 24 Kalorien, während Quäse als „Sattmach-Zutat“ auch nur 125 Kalorien ausmacht. Hier dürft Ihr Euch also gerne eine schöne große Schüssel zubereiten.

Dafür braucht Ihr:

  • 125 Gramm/1 Packung Quäse, z.B. von Loose 
  • 1 kleine Galia Melone (ca.500 Gramm)
  • 125 Gramm Rucola
  • 1 Paprika rot oder orange
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1-2 TL Leinöl
  • 1/2 ausgepresste Zitrone
  • Etwas Balsamico 
  • Frische Kräuter und Pfeffer nach Belieben 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s