Allgemein, Food Facts, Food News

Raus mit Euch! Warum Laufen im Herbst der perfekte Immunbooster ist

Erkältung adé: Laufen ist (auch im Herbst) die perfekte Medizin // Quelle: Friendscout24
Erkältung adé: Laufen ist (auch im Herbst) die perfekte Medizin // Quelle: Friendscout24

Typisch Herbst: Einen nach dem anderen erwischt gerade wieder die Herbstgrippe. Kein Wunder: Geschlossene, beheizte Räume machen anfälliger für Erkältungen – vor allem in Büro und öffentlichen Verkehrsmitteln verbreiten sich die Bazillen in Windeseile. Sich dick einzumümmeln, die Heizung auf Stufe 5 zu stellen und heiße Schoki  trinken ist allerdings nicht der beste Weg, sich vorm fiesen Herbstblues zu schützen. Und – liebe Fitness-Foodies – so ungemütlich es klingen mag: Weder Sommer noch Frühling – der Herbst ist die perfekte Zeit, um draußen Sport zu treiben. Das sagt auch Urs Weber, Redakteur bei der Runner’s World. Die Herbstluft ist sehr klar, Ihr könnt nach oder vor dem Tag im stickigen Büro ordentlich durchatmen und Ihr kurbelt die Produktion von körpereigenen Abwehrstoffen an. So seid Ihr für den Kampf gegen Viren und Bakterien perfekt gerüstet. Weiterer Pluspunkt: Die kürzeren Tage verursachen Lichtmangel (Vitamin D) und Euer Körper produziert weniger vom Glückshormon Serotonin. Beim Laufen werden aber genau diese in Hülle und Fülle freigesetzt. Ergo: Ihr fühlt Euch ausgeglichener, entspannter und seid einfach besser drauf als Wintermuffel 🙂

Aber es wäre kein Beitrag im Food for Fitness Blog, wenn an dieser Stelle nicht auch der obligatorische Food Tipp kommen würde. Es ist zwar nichts Neues, aber trotzdem gilt natürlich: (Saisonales) Gemüse und Obst sind ebenfalls wahre Wunderwaffen für das Immunsystem. Also öfters mal zum Apfel anstatt Lebkuchen greifen und mehr frisches Gemüse statt Fleisch auf den Teller packen. Der rote Pflanzenfarbstoff Lycopin – u.a. enthalten in roter Paprika und Roter Beete – zählt zu den Antioxidantien, die zellschädigende Einflüsse im Körper abwehren. Rotes Gemüse oder Obst enthält zudem hohe Mengen an Vitamin C – unabdingbar für ein gesundes Immunsystem. Übrigens: Proppevoll mit Antioxidantien und damit ideale Immunbooster sind zum Beispiel auch Gründer Tee, Ingwer und Zimt (hurra – Freischein für Zimtsterne :-)).

 

dscf1590
Hallo Winter Salat mit Roter Beete und Birne stärkt zudem das Immunsystem

Food For Fitness Rezepttipp: Wie wäre es mit einem „Hallo Winter“ Salat mit Roter Beete, Birne und Schafskäse?Perfekt abrunden könnt Ihr die herbstliche Leckerei mit Walnüssen oder Sojakernen. Das Dressing aus Pfeffer, frischer Petersilie, Balsamico und Öl harmoniert prima mit den Zutaten. Wer es gerne süß(er) mag: Ein TL Agavendicksaft unterstreicht nochmals die Süße der Birne. 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s