Allgemein, Fit Foods

Energy Loading vorm Münchner B2RUN: Bunter Thunfisch-Mango-Salat mit Powerweckerl

Exotische Vitaminbombe mit Thunfisch: Lecker!
Exotische Vitaminbombe mit Thunfisch: Lecker!

Heute Abend ist es endlich soweit: Der Startschuss für den B2RUN Firmenlauf im Münchner Olympiastadion fällt und wir sind natürlich auch wieder dabei! Bis es los geht, vergehen jedoch noch einige Stunden im Büro und man fragt sich natürlich nach dem optimalen Treibstoff an solch einem Tag. Vorbildliche Fitness-Foodies achten selbstverständlich auf eine kohlenhydratreiche Kost, die genügend Energie für den Lauf liefert. Richtig so! Aber bitte nichts zu Schweres – das belastet nur den Organismus und der Körper steckt die ganze Power mehr in die Verdauung als in die Laufschuhe! Ob eine asiatische Reispfanne, ein leichtes Pasta Gericht oder auch ein leckeres Puten-Vollkornsandwich mit Tomate und Gurke – damit machst du niemals etwas falsch. Am Nachmittag, also 2 bis 3 Stunden vor dem Lauf, noch ein kleiner (ballaststoffarmer!) Snack, bestehend aus schnell verfügbaren Kohlenhydraten, und Ihr habt garantiert jede Menge Spaß und Erfolg. Mit der obligatorischen Banane, einer Brezel, Reiscrackern, Melonenhappen oder einigen Erdbeeren (wie wäre es zusammen mit etwas Joghurt und Honig?) seien nur ein paar gute Beispiele genannt.

Mein ganz persönlicher Power-Loader für heute Abend geht übrigens ein wenig weg von den Klassikern, bietet mir jedoch auch eine tolle Kombination aus gut verwertbarer Energie und essentiellen Nährstoffen für einen kurzen, knackigen Lauf. Und auch wenn der Mix aus Fisch und Frucht im ersten Moment etwas ungewöhlich klingt – er funktioniert ganz wunderbar und schmeckt köstlich! Deshalb gibt’s bei mir heute Mittag einen bunten Thunfisch-Mango-Salat, den ich mit reichlich weiterem Gemüse sowie frischen Gewürzen anreichere und zusammen mit einem kernigen Powerweckerl (Dinkel-Vollkornsemmel mit Kürbiskernen und Karotte) genieße.

Dafür braucht Ihr:

  • 1 kleine Dose Thunfisch (im eigenen Saft und am besten aus dem Bio-Markt)
  • 1/2 Mango (oder 1 kleine)
  • 100 Gramm Feldsalat
  • 1/2 Paprika
  • 1/4 Gurke
  • 150 Gramm Cocktailtomaten
  • Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • Jeweils eine Prise Pfeffer, Salz, Chiliflocken
  • Beliebige weitere Kräuter
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s