Allgemein

Vegane Ernährung und Triathlon – passt das zusammen?

Die westliche Welt ist geradezu besessen von Protein. Vor allem Sportler fürchten sich oft, dass sie durch eine vegane Ernährung zu wenig von diesem Makronährstoff aufnehmen würden und versuchen es erst gar nicht. Weil: Nur durch Körner, Brokkoli und Bohnen kann man doch keine Leistung bringen. Oder? Und speziell Triathleten brauchen ziemlich viel davon, um… Weiterlesen Vegane Ernährung und Triathlon – passt das zusammen?

Allgemein, Training, Triathlon

Welche Fehler ich nach meinem ersten Triathlon nicht mehr machen will

Ein chinesisches Sprichwort besagt: Wer einen Fehler gemacht hat und diesen nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Da ist schon was Wahres dran, denn wenn man weder aus seinen Fehlern lernt, noch auf gut gemeinte Ratschläge hört, dann fliegt man unwiderruflich auf die Nase. Das ärgert nicht nur, sondern demotiviert und sorgt für Selbstzweifel. Ich bin… Weiterlesen Welche Fehler ich nach meinem ersten Triathlon nicht mehr machen will

Allgemein, Training, Triathlon

Faszinierend Teil 2: Rollst du noch oder triggerst du schon?

In meinem letzten Artikel (Faszinierend Teil 1) habe ich mich mit dem ganzheitlichen Ansatz des Faszientrainings auseinandergesetzt und euch ein wenig darüber berichtet, wann und wie ich diese Ausgleichsübungen in meinen Alltag einbaue. Der Schwerpunkt lag besonders in der Anwenung der Backroll: Durch das Rollen mit der Schaumstoff-Rolle erzeugen wir eine starke Flüssigkeitsansammlung – die Lymphe… Weiterlesen Faszinierend Teil 2: Rollst du noch oder triggerst du schon?

Allgemein

Faszinierend Teil 1: Was bringt Faszientraining?

Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und sind in der modernen (Sport-) Wissenschaft kaum noch wegzudenken. Kein Wunder: In den mittlerweile bekannten Übungen mit Blackroll und Co. stecken nicht nur unglaubliches Leistungspotenzial  - sie machen die Faszien auch um ein Vielfaches geschmeidiger und schützen so vor muskulären Verletzungen. Ich bin ebenfalls zum Faszien-Fan geworden und mag… Weiterlesen Faszinierend Teil 1: Was bringt Faszientraining?

Allgemein, Fit im Alltag, Training, Triathlon

Ich will Triathlet werden

Gestern habe ich meinen ersten Halbmarathon beim Sportscheck Stadtlauf in München gefinished. "Wie bitte, das ERSTE MAL???" haben mich viele Menschen aus meinem weiteren Umfeld völlig entsetzt gefragt. Natürlich bin ich schon 20 Kilometer gelaufen. Aber eben nicht in einem Wettkampf. Warum? Ich war früher Fan von kurz und schnell, sprich: 10 Kilometer Läufe. Als… Weiterlesen Ich will Triathlet werden

Allgemein, Fit im Alltag, Veggie

Terrormonster Waage: Warum ich sie aus meinem Haushalt verbannt habe

Als Teenager und bis ich ca. 24 Jahre alt war, hatte ich die absolute Durchschnittsfigur: 1,74 Meter groß, 62 Kilo und eine solide Größe 36/38. Sport spielte keine Rolle in meinem Leben - 1 mal pro Woche ins Gym schaffte ich mit Ach und Krach, Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren oder Wandern eher seltener. Laufen? Ich rauchte… Weiterlesen Terrormonster Waage: Warum ich sie aus meinem Haushalt verbannt habe

Allgemein

Wie schaffe ich es, mich auf Reisen gesund zu ernähren?

Wir alle kennen das: Zu Hause und in unserer gewohnten Umgebung fällt es uns leicht, auf unsere Ernährung zu achten. Wir wissen genau, wo wir was kaufen können, in welchem Restaurant uns was schmeckt und sogar, wie wir mittels Mailprep für's Büro gesund über den Tag kommen. Auf Reisen sieht das dann ganz anders aus.… Weiterlesen Wie schaffe ich es, mich auf Reisen gesund zu ernähren?

Allgemein

Triathlon-Trainingslager in der Toskana 2017

Die Toskana ist eines der beliebtesten Trainingsreviere für Radsportler und Triathleten. Und das aus gutem Grund: Das milde Klima im Frühjahr mit durchschnittlich 18 bis 24°C, mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und ordentlich Berge zum Höhenmeter sammeln bieten ideale Trainingsbedingungen für eine gezielte Saisonvorbereitung. Außerdem ist die Gegend rund um Florenz und Pisa gut mit dem… Weiterlesen Triathlon-Trainingslager in der Toskana 2017

Allgemein, Fit im Alltag

Mein Traum von einem besseren Ich

Ein Leben ohne Träume ist wie ein Chicken Curry ohne Gewürze. Langweilig, blass, ein wenig emotionslos. Was mein Traum ist? Eine bessere Version von mir selbst. Aber wie lebt man diesen Traum von einem besseren Ich? Was ist denn überhaupt besser? Das sind Fragen, die ich seit über 1 Jahr versuche zu beantworten. Keine leichte… Weiterlesen Mein Traum von einem besseren Ich

Allgemein

Einen Brief an #MyFutureSelf

Ich habe neulich einen Brief an mich selbst geschrieben - der Sportartikelhersteller New Balance hatte mich darum gebeten und ich habe mich darüber erst einmal riesig gefreut. Von einer so großen und international erfolgreichen Marke wahr- und ernst genommen zu werden, fühlte sich für mich wie ein Ritterschlag an. Wen interessiert schon, was klein Sarah… Weiterlesen Einen Brief an #MyFutureSelf